BJJ

Als  Grappling (Boden- und Griffkampf) bezeichnet man den Bereich des Kampfes, in welchem es Hauptzielsetzung ist die Distanz zum Gegner zu überbrücken und den Kampf mittels Wurf (Takedown) auf den Boden und hier den Gegner in eine unvorteilhafte Position zu verbringen. Am Boden angekommen bringt man den Gegner durch Positionskontrolle, Hebel- oder Würgeangriffe zur Aufgabe (Submission).

Grappling kann neben ringerischen Elementen auch mit Schlägen und Tritten verbunden werden.

Hier im Rumbleclub Dachau werden die beiden brasilianischen Grapplingstile Brazilian Jiu Jitsu (BJJ) und Luta Livre trainiert.

Brazilian Jiu Jitsu, kurz BJJ ist ein Weiterentwicklung der japanischen Grapplingstile Jiu Jitsu und Judo. Helio Gracie revolutionierte diese traditionellen japanischen Stile zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Brasilien, indem er diese dahingehend optimierte um auch als physisch schwächere Person die Möglichkeit zu haben seine meist stärkeren Gegner zu dominieren. Helios Sohn Royce Gracie machte den neu geprägten Familienstil weltweit bekannt, indem er diesen in den damals noch fast regellosen Mixed Martial Arts (MMA) Veranstaltungen der Ultimate Fighting Championship (UFC) überaus erfolgreich präsentierte.

BJJ wird auch wie seine japanischen Vorgänger im Gi (Kimono) trainiert und gekämpft.

Bjj2Luta Livre (port. Freikampf) entwickelte sich Ende der 1920er Jahre durch Euclydes „Tatu“ Hatem aus dem Catch Wrestling in den Ruderclubs von Rio de Janeiro. Hier wurde schon früh der ultimative Kampfstil gesucht und gefunden.  Dem Bodenkampf kam hier schnell große Bedeutung zu.

Luta Livre verwendet auch Hebel- und Würgeangriffe wie sein Konkurrent das BJJ, mit dem Unterschied, dass nicht im klassischen Gi gekämpft wird und sich neben der sportlichen, rein ringerischen „Esportiva“ Variante auch im „Vale Tudo“ (port. Alles geht) gemessen und die Aufgabe des Gegners auch mittels Schlägen und Tritten gesucht wird.

Das Luta Livre Esportiva ist also NoGi Submission Wrestling, während das Luta Livre Vale Tudo seine sportliche Umsetzung in den Mixed Martial Arts (MMA) findet.

Hier im Rumbleclub Dachau trainieren wir beide Stile.